Exerzitienreferat im Kardinal-Hengsbach-Haus

Dahler Höhe 29 - 45239 Essen - Telefon: 0201 / 490 01 22

AUF SCHATZSUCHE!

Credo-Projekt
Ökumenische Exerzitien im Alltag zum credo-Projekt:
Im Rahmen des ökumenischen credo-Projektes haben uns viele Glaubende ihr persönliches credo zugeschickt. So ist ein faszinierender Strauß von verschiedensten Bekenntnissen und Glaubensgeschichten zusammengekommen. Dieser Schatz soll allen Interessierten in Form eines Exerzitien im Alltag-Kurses zugänglich gemacht werden: Vier Wochen lang täglich einen dieser Glaubensimpulse betend betrachten, verbunden mit einem Bibelwort und einem Bild, zur Anregung für die Schatzsuche auf dem eigenen Glaubensweg.

 

Sie können dies als Einzelne zeitunabhängig für sich nutzen oder sich auch einer der Gruppen anschließen, die diesen Kurs meist in der Fastenzeit mit gemeinsamen wöchentlichen Austauschtreffen gestalten werden: Fragen Sie die Seelsorgenden in Ihren Gemeinden und Einrichtungen danach.

 

 

Bestellungen ab Januar 2018 im Exerzitienreferat: exerzitienreferat@bistum-essen.de

 

Voransichten Ende 2017 hier auf dieser Seite

 

Präsentationsabend am Donnerstag, den 18. Januar 2018,
19 bis 21 Uhr im Kardinal-Hengsbach-Haus